Herzlich willkommen!

Für einfühlsame, ressourcenorientierte und kompetente Therapie, Supervision oder Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Dies kann hier in meiner Praxis in Göttingen geschehen, oder auch per Telefon, Skype oder Zoom (Videokonferenz).

Meine Paartherapie und auch die psychotherapeutische Begleitung richten sich  unter anderem darauf aus, dass Sie stressverstärkende Muster und Kommunikationsformen auffinden, verstehen und verändern können. Durch das Erkennen von Bedürfnissen und Ressourcen  können Sie  sich selbst und einander wieder näher kommen.

Manchmal ist es hierzu hilfreich, einen Blick in die persönliche Vergangenheit zu werfen, alten Schmerz in Kontakt zu bringen und dadurch zu heilen. Ebenso kann ein Verständnis für Zusammenhänge oder kulturelle Aspekte dazu beitragen, eine Krise zu bewältigen. Außerdem stärke und begleite ich Sie bei Bedarf gerne darin, eine aufrichtige, Selbst-verbundene Kommunikation zu finden. Dazu gehört auch, Sie darin zu unterstützen, dass Sie die Sprache ihres Körpers, Ihrer Emotionen und Gefühle verstehen und ggf. für Sie selbst hinderliche Interpretationen erkennen und in Frage stellen können. 

Jede Krise ist auch eine Gelegenheit, den eigenen Lebensweg, persönliche Werte und Lebensträume wieder auszurichten, unliebsame Kompromisse aufzuspüren und dem „Alltag“ mit mehr  Authentizität, Tiefe, Sinn, Humor und Kreativität zu begegnen. Von da aus können Sie  Ihre Motivation, Ihre Bedürfnisse und Ihre Ziele klären und  wieder einen respektvollen, aufrichtigen Umgang miteinander finden. Hierbei unterstütze ich Sie sehr gerne.

Auf den Themenseiten finden Sie weitere Informationen.

Mit Besten Wünschen und herzlichem Gruß, Birgitt R. Repke

 

Wenn Sie sich nicht gesund fühlen, Fieber oder Husten oder Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns haben, dann kommen Sie bitte nicht zu Ihrem Termin in die Praxis, sondern nehmen Sie telefonisch Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf. Falls Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Personen hatten, die an Covid-19 erkrankt sind, oder  falls Sie sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, halten Sie bitte die Quarantäneregeln ein. In der Quarantänezeit kann ich Ihnen gerne online-Termine anbieten.

 

Stichworte zu meinen Arbeitsinhalten:

Achtsamkeit, Empathie, Mediation, Supervision, Körperorientiertes Entspannungstraining, Projektionen und Schattenarbeit, systemische Aufstellungsarbeit,  Psychosomatik, Spiral Dynamics, Transparente Kommunikation, Teambildung, Gestalttherapie, Gewaltfreie Kommunikation, Zwiegespräche, Traumatherapie, Arbeit mit dem Inneren Kind, Trauerbegleitung, Qi Gong, Meditation, Resilienz, EFT

Bei Bedarf können Körpertherapien wie z.B. Craniosacraltherapie und ganzheitliche Massage meine Angebote ergänzen.

Seit 1988 arbeite ich im therapeutischen Kontext. Meine Erfahrungen als Körpertherapeutin haben meine psychotherapeutische Arbeit ebenso geprägt, wie interdisziplinäre Fortbildungen, Selbsterfahrung, kontinuierliche Supervision,  sowie Team- und Gemeinschaftsarbeit.